Sieblöffel FlipScreen

Slideshow Items

Sieblöffel FlipScreen

Der FlipScreen Sieblöffel ist für jegliche Trägergeräte und in vielen verschiedenen Grössen verfügbar, so z.B. für Bagger, Radlader, Teleskoplader, Kompaktlader oder Baggerlader.

Mehr erfahren Sie im Datenblatt.

Das FlipScreen-Konzept

Das FlipScreen-Konzept

Das FlipScreen-Konzept ist leicht und einfach in der Anwendung. Der FlipScreen mit dem patentierten System nimmt das Material auf wie ein herkömmlicher Löffel und siebt es anschliessend in einer fliesssenden 360°-Rotation – ohne schütteln oder vibrieren. Zum Schluss wird mit einer Gegendrehung das Restgut am gewünschten Ort ausgeworfen.

Die Vorteile des FlipScreen

Die Vorteile des FlipScreen

Die Robustheit und die Vorteile des FlipScreen Sieblöffels sind einzigartig. So besticht er beispielsweise durch den wasserdichten Löffel, welcher es ermöglicht, auf dem Werkplatz herumzufahren, ohne Ladung zu verlieren. Oder dadurch, dass die Siebgrösse in weniger als fünf Minuten durch eine einzige Person ohne Werkzeuge gewechselt werden kann.

Das Smartventil

Das Smartventil

Das einzigartige Hydraulikventil ermöglicht es, den FlipScreen einfach aufzubauen oder zwischen Trägergeräten auszutauschen, ohne an der Hydraulikinstallation des Trägergerätes Anpassungen vorzunehmen.

Grösste Siebfläche in seiner Klasse

Durch die grösste Siebfläche in seiner Klasse bietet er auch mehr Effizienz als die Konkurrenz. Auch dass der Löffel unter Wasser eingesetzt werden kann ist einzigartig. Sogar Beton mit Armierung, Abbruchmaterial sowie Steine und Kies können gesiebt werden. Durch die vielen verschiedenen erhältlichen Siebgrössen kann das Material sehr viel weiter aufbereitet werden als gewohnt.

 

Überzeugen Sie sich selbst:

 

 

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutz